Tod

Schlagersänger Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals ist tot

Wenige Tage vor seinem 79. Geburtstag ist Werner Böhm (alias „Gottlieb Wendehals“) gestorben. Sein größter Hit: „Polonäse Blankenese“.

Werner Böhm wurde 78 Jahre alt.

Werner Böhm wurde 78 Jahre alt.

Foto: Uwe Möller / WAZ FotoPool

Berlin. Der Stimmungsmacher Werner Böhm ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Böhms Ehefrau Susanne bestätigte dem Blatt den Tod ihres Mannes. Demnach starb er in der Nacht zu Dienstag an Herzversagen. Auch das Management von Böhm bestätigte gegenüber dem „Spiegel“ mittlerweile die traurige Nachricht. Als „Gottlieb Wendehals“ erreichte Böhm Kultstatus. (jb)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen