RTL-Serie

„GZSZ“: Das passiert in der Jubiläumsfolge am 29. April

Am 29. April zeigt RTL die 7000. Folge von „GZSZ“. Zum Jubiläum gibt es selbstverständlich viel Drama – und es geht auf eine Insel.

Was stößt Maren, Katrin, Nina und Yvonne auf Fuerteventura zu?

Was stößt Maren, Katrin, Nina und Yvonne auf Fuerteventura zu?

Foto: TVNOW / Benjamin Kampehl / TVNOW / Sebastian Geyer

Berlin. Ein Mädelstrip auf Fuerteventura: Die Freundinnen Nina (Maria Wedig), Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Yvonne (Gisa Zach) wollen ein paar unbeschwerte Tage auf der kanarischen Insel verbringen. Doch Maren bucht einen weiteren Flug – für ihre einstige Freundin Katrin (Ulrike Frank), die in den vergangenen Wochen immer einsamer geworden ist und im Alkohol einen neuen Freund gefunden hat. „Ich konnte Katrin einfach nicht im Stich lassen. Sie hat doch nur noch mich“, berichtet Maren. Also geht es zu viert auf die Reise.

Was die Frauen auf Fuerteventura erwartet, können alle „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ (GZSZ)-Fans am Mittwoch, den 29. April um 19.40 Uhr sehen. Dann strahlt die RTL die 7000 Folge der Kult-Serie aus – und zwar in Spielfilmlänge. Anschließend gibt es die Doku „7000 Folgen GZSZ – Die Stars hautnah“ zu sehen.

Was passiert in der Jubiläumsfolge? Auf der Insel beginnt laut einer Mitteilung des Senders „nicht nur ein Kampf um die Freundschaft, sondern auch ums nackte Überleben.“ Weiter heißt es, dass Maren ihren Freundinnen von Katrins Alkoholabsturz berichtet. Katrin aber gefällt das gar nicht. Sie fühlt sich von ihrer Freundin verraten. Doch Maren gelingt es, die Wogen noch einmal zu glätten und so brechen die Mädels gemeinsam zu einer Bootstour auf.

GZSZ-Jubiläumsfolge: Trailer veröffentlicht

Doch bei der Rückkehr auf die Insel, zeigt diese ihre „unheimliche Seite“. „Es scheint, als hätte sie sich gegen sie verschworen ...“, heißt es. Was das wohl bedeuten mag?

In einem Trailer ist zu sehen, wie Nina und Yvonne miteinander streiten. „Sie finden uns...“, ist sich Nina sicher. „Was, wenn nicht?“, ruft Yvonne ihr aufgebracht zu, während im Hintergrund hohe Wellen an die Klippen donnern. Dann kurze Sequenzen: Maren sitzt weinend am Lagerfeuer, eine der Frauen fällt einen Abhang hinunter und Katrin geht aufs Meer zu, so als wolle sie ihrem Leben ein Ende setzen.

Was den Frauen wirklich widerfährt, das werden alle Fans der Serie am Mittwochabend erfahren. GZSZ-Fans, die gerne auch einmal in den „Playboy“ schauen, können sich auf eine Sonderausgabe des Männermagazins freuen. In der Ausgabe sind alle GZSZ-Darstellerinnen zu sehen, die sich einmal für den „Playboy“ ausgezogen haben.

Aktuell muss auch „GZSZ“ aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit den Dreharbeiten pausieren. Die Jubiläumsfolge ist davon nicht betroffen, sie wurde schon im Februar gedreht. (jb)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen

Meistgelesene