Lebensmitteldiscounter

Aldi Süd: Discounter verkauft jetzt Bier in Glasflaschen

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd verkauft jetzt Bier in Mehrweg-Glasflaschen – zumindest testweise. Diese Bier-Marken sind dabei.

Neben PET-Flaschen und Dosen bietet Aldi Süd in einigen Märkten jetzt testweise Bier in Mehrweg-Glasflaschen an.

Neben PET-Flaschen und Dosen bietet Aldi Süd in einigen Märkten jetzt testweise Bier in Mehrweg-Glasflaschen an.

Foto: Rainer Jensen / dpa

Berlin. Wer sein Bier am liebsten aus Glasflaschen trinkt, kann wohl bald auch in die nächste Aldi-Filiale gehen – zumindest, wer in der südlichen Hälfte des in Aldi Nord und Aldi Süd gespaltenen Landes lebt.

Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, verkauft der Discounter derzeit in mehreren Filialen in der Region Aachen testweise Bier in Mehrweg-Glasflaschen. Laut Branchenkreisen zählen zu den angebotenen Marken unter anderem Krombacher, Bitburger und Früh Kölsch.

Aldi Süd testet Mehrweg-Glasflaschen – für mehr Nachhaltigkeit?

Gegenüber der „Lebensmittelzeitung“ bestätigte ein Sprecher von Krombacher, dass das Unternehmen bei einem Mehrweg-Test in Märkten von Aldi Süd dabei sei. Das Flaschenbier wird in 20x0,5 Liter-Mehrwegkästen verkauft. Bisher bot der Lebensmitteldiscounter Bier nur in Dosen und PET-Flaschen an.

Setzt Aldi mit dem Schritt auf mehr Nachhaltigkeit – oder soll das Flaschenbier den Verkauf ankurbeln? Aldi hat Anfang des Jahres die Preise für einige Produkte erhöht, teilweise um fast 20 Prozent. Immer mehr Kunden kaufen lieber in Supermärkten wie Rewe oder Edeka und laufen den Discountern langsam den Rang ab.

(lhel)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen