Realverfilmung

„Bambi“: Disney plant Neuauflage des Zeichentrick-Klassikers

Nach „König der Löwen“ im vergangenen Jahr soll jetzt auch für „Bambi“ eine Realverfilmung entstehen. Ein Starttermin steht noch nicht.

„Bambi“, ein Filmklassiker von 1942.

„Bambi“, ein Filmklassiker von 1942.

Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press

Berlin. Disneys Zeichentrickfilm „Bambi“ wird neu verfilmt. Wie die US-amerikanische Seite „Variety“ berichtet, ist eine neue Version als Realfilm geplant. Einen Starttermin soll es demnach noch nicht geben.

Lebensechte Neuverfilmungen sind bei Disney inzwischen groß in Mode. Noch in diesem Jahr wird mit „Mulan“ im März ein weiterer Klassiker runderneuert auf die Leinwand kommen.

Im Juli 2019 kam „König der Löwen“ als Neuauflage ins Kino – zum 25. Jubiläum des Films. In den Jahren davor hatte Disney auf diese Weise schon mit „Aladdin“ und „Das Dschungelbuch“ verfahren. Für „Aladdin“ handelte sich der Konzern 2018 einen Rassismusvorwurf ein.

Im März will Disney zudem in Deutschland mit dem Streamingdienst „Disney+“ starten. Lesen Sie hier mehr über das Angebot. (jb)

„Der König der Löwen“-Trailer