Weihnachten

US-Firma zahlt zehn Millionen Dollar Weihnachtsgeld

Der Chef einer US-amerikanischen Firma hat seine Mitarbeiter mit einem Weihnachtsbonus von insgesamt zehn Millionen Dollar überrascht.

Darum zahlt diese Firma zehn Millionen Dollar Weihnachtsgeld
Beschreibung anzeigen

Baltimore. Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, Nächstenliebe und guten Taten. Der Chef eines US-amerikanischen Immobilienunternehmens nahm dies mehr als wörtlich – er zahlte seinen Mitarbeitern insgesamt zehn Millionen Dollar (umgerechnet 9,4 Millionen Euro) Weihnachtsgeld.

Die knapp 200 Mitarbeiter der Firma „St. John Properties“ aus Baltimore im US-Bundesstaat Maryland hatten sich eigentlich auf eine ganz normale Firmenweihnachtsfeier eingestellt. Mit einem kleinen Weihnachtswunder hatte wohl keiner gerechnet.

Durchschnittlich 50.000 Dollar Weihnachtsgeld pro Mitarbeiter

In einem Video, das auf dem Youtube-Kanal der US-amerikanischen TV-Sendung „Inside Edition“ veröffentlich wurde, sieht man die rührenden Reaktionen der Mitarbeiter. Als sie die roten Umschläge mit ihren Bonus-Schecks öffneten, brachen viele der Angestellten in Freudentränen aus. „Das verändert mein ganzes Leben“, sagt eine Frau in dem Video.

Die Reaktionen sind nicht verwunderlich – der durchschnittliche Bonus beträgt satte 50.000 Dollar, umgerechnet rund 45.000 Euro. Die Höhe der Summe pro Mitarbeiter orientiert sich an der Dauer der Firmenzugehörigkeit. Der höchste Betrag von 270.000 Dollar (etwa 242.400 Euro) geht an einen Mitarbeiter, der bereits seit 44 Jahren in dem 1971 gegründeten Unternehmen arbeitet.

Weihnachtsgeld ist keine Selbstverständlichkeit

Firmengründer und Chef Edward St. John erklärte in einer Ansprache auf der Feier, er wolle seine Mitarbeiter für das Erreichen der Firmenziele mit etwas danken, das einen signifikanten Einfluss auf ihr Leben hat. St. John: „Ich bin jedem unserer Mitarbeiter für seine harte Arbeit und sein Engagement dankbar. Ich konnte mir keinen besseren Weg vorstellen, es zu zeigen.“

Weihachtsgeld – Mehr zum Thema:

In Deutschland ist Weihnachtsgeld längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Laut einer Studie bekommen nur rund die Hälfte der Arbeitnehmer einen Weihnachtsbonus. Auch die Höhe der Summe variiert stark nach Branche – so bekommen Mitarbeiter in der Erdöl- und Erdgasgewinnung am meisten Weihnachtsgeld, Leiharbeiter am wenigsten.

(lhel)