Fußball

Massive Störungen bei Sky Go während Fußball-Topspiel

Bayern trifft in der Bundesliga auf Dortmund. Doch das Spitzenspiel sorgt für Unmut: der Livestream über Sky Go ist massiv gestört.

Die App Sky Go sorgt für Probleme.

Die App Sky Go sorgt für Probleme.

Foto: Thomas Trutschel/photothek.net / imago/photothek

Berlin. Es ist das Top-Spiel der Fußball-Bundesliga am Freitagabend: der FC Bayern München trifft auf Borussia Dortmund. Doch viele Zuschauer kamen während der ersten Halbzeit nicht in den Genuss des Spiels: Der Livestream über die App Sky Go machte Probleme – mal wieder.

Sky bestätigt Probleme zu Spielbeginn

Zahlreiche User beschweren sich in den sozialen Netzwerken darüber, dass die Übertragung nicht funktioniert. „Sky Go ist zurzeit nicht verfügbar“, lautet die Fehlermeldung, die der Zuschauer statt des Spiels zu sehen bekommt. Auf der Webseite „allestörungen.de“ wurden um 18:50 Uhr knapp 100.000 Sky-Störungen gemeldet.

Anbieter Sky bestätigte das Problem: „Leider kommt es momentan zu Problemen beim Streamen über Sky Go und Sky Ticket. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.“

Zur zweiten Halbzeit meldete Sky dann auf Twitter, dass der Stream über Sky Go und Sky Ticket wieder funktioniere. „Wir entschuldigen uns nochmals für die Probleme“, hieß es weiter.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Livestream über die App Sky Go nicht funktioniert. Auch beim Champions-League-Spiel Bayern München gegen den FC Liverpool im Februar dieses Jahres gab es technische Probleme. (mh/jei)