Halloween

Heidi Klum und Tom Kaulitz schocken Fans mit Grusel-Kostüm

Heidi Klum ist die Königin der Halloween-Kostüme. Doch dieses Jahr setzte das Supermodel mit diesem Kostüm einen schaurigen Höhepunkt.

Heidi Klum: So gruselig ist ihre Halloween-Verwandlung
Beschreibung anzeigen

New York/Berlin. Die einen finden es wahnsinnig geschmacklos, teils sogar pornografisch – die anderen feiern Heidi Klum wieder für ihren Mut und den Mühe, die sie sich auch in diesem Jahr mit ihrem Halloween-Outfit gegeben hat.

Alle Jahre wieder veranstaltet Klum ihre Halloween-Partys – immer mit fantastischen Verkleidungen. In diesem Jahr feierte das deutsche Supermodel 20-jähriges Jubiläum ihrer Supersause – und bot ihren Gästen einen ganz besonderen „Augenschmaus“.

Für ihre Jubiläums-Halloweenparty ließ sich Klum etwas ganz besonderes einfallen. Die Verwandlung des Supermodels war eine Premiere, denn sie konnte öffentlich und publikumswirksam verfolgt werden und wurde als Livestream im Internet übertragen.

Heidi Klum schockt mit Halloween-Kostüm – Das muss man wissen:

  • Heidi Klum hat eine besondere Beziehung zu Halloween
  • Ihre alljährliche Party ist unter US-Stars fast schon legendär
  • Das Highlight des Abend: Heidis Kostüm - auch in diesem Jahr

Heidi Klum verwandelt sich vor den Augen ihrer Fans in einen...

Bislang ließ sie sich bei der aufwendigen, oft stundenlangen, Verkleidung filmen und fotografieren und servierte ihren Fans über die Sozialen Netzwerke immer häppchenweise Einblicke auf ihr neues Halloweenkostüm – allerdings ohne das Endergebnis zu verraten.

Doch dieses Jahr verwandelte sich der deutsche TV-Star („Germany’s Next Topmodel“) in einem New Yorker Schaufenster im Stadtteil Manhattan vor den Augen des begeisterten Publikums in einen Zombie-Cyborg.

Ehemann als blutverschmierter Astronaut

Und das Endergebnis war wirklich schaurig-schön anzusehen. Als Mischwesen aus Mensch und Maschine, mit freiliegendem Gehirn unter einem Glashelm und heraushängenden Gedärmen, aus dem Körper heraustretenden Schläuchen, von Nieten, Eisenplatten und groben Narben übersät sowie freiliegenden Knochen und Muskelfleisch, war die Klum nicht wieder zu erkennen.

Auch ihr Ehemann Tom Kaulitz („Tokio Hotel“) machte bei dem Gruselspaß mit. Der Musiker verkleidete sich als blutverschmierter Raumfahrer. Sein Anzug war von Blut überströmt. Der Helm zersplittert und sein Gesicht von blutenden Wunden gekennzeichnet.

Fans feiern Klum-Kostüm

Sein Bruder Bill Kaulitz erschien als Höllenengel verkleidet – mit langen schwarzen Hörnern und schwarzen, gespreizten Engelsflügeln.

In den Sozialen Medien sorgte Klum mit ihrer Live-Verwandlung in den schaurig-schönen Cyborg-Zombie für Begeisterung. „Du hast immer die besten Verkleidungen“, schrieb ein Fan. Ein anderer schrieb: „Wow, das sieht fantastisch aus!“

Heidi Klum: Ihre besten Halloween-Kostüme

Andere fragten sich allerdings auch, wie sie mit dem Kostüm aufs stille Örtchen gehen kann oder wie lange es dauern würde, sich wieder in Heidi Klum zurück zu verwandeln.

In den letzten Jahren überraschte und verzückte die 46-Jährige bereits als runzlige Oma, Vampirin oder trat mit Mehrfachdoppelgängerin auf. Im letzten Jahr verkleidete sie sich als knallgrüne Oger-Figur Fiona aus den bekannten „Shrek“-Animationsfilmen. (guhe)