Hochzeit

Oliver Pocher und Amira Aly: Erstes Foto als Brautpaar

Oliver Pocher hat am Wochenende offenbar auf den Malediven geheiratet. Der Comedian teilte sein Glück auf Instagram mit einem Video.

Oliver Pocher und Amira Aly.

Oliver Pocher und Amira Aly.

Foto: Horst Galuschkavia www.imago-images.de / imago images / Horst Galuschka

South Male Atoll/Köln. Das Video sieht jedenfalls schon mal sehr nach Hochzeit aus: Oliver Pocher trägt in dem Clip die in ein weißes Brautkleid gehüllte Amira Aly über eine Türschwelle. Das Video, das mutmaßlich auf den Malediven aufgenommen wurde, wurde auf mehreren Social-Media-Plattformen veröffentlicht.

„Ist es eigentlich ein gutes Zeichen, wenn man die Braut über die Türschwelle trägt und die Hose reißt...!? Frage für einen Freund...“, schreibt Oliver Pocher auf seinem Instagram-Account.

Dass Pocher die 15 Jahre jüngere Hairstylistin und Mutter seines Kindes auf den Malediven geheiratet hatte, bestätigte das Management auf Anfrage der dpa nicht, die Echtheit der Social-Media-Posts dagegen schon.

Oliver Pocher strippt auf Instagram für Junggesellenabschied

Seit einigen Tagen posten die beiden aus dem Urlaubsparadies. Ein Beitrag zeigt Pocher, wie er für Aly strippt. „Jede Frau bekommt den Junggesellenabschied, den sie verdient“, heißt es darunter.

Aly bedankte sich am Montag auf Instagram für die Glückwünsche ihrer Fans. „Bin wirklich ein wenig überwältigt“, gab sie zu. Passend dazu postete sie ein Foto mit sich und Pocher im Hochzeitsdress auf einem weißen Auto sitzend.

Für Aufsehen sorgte auch, dass Pocher im Sommer bei der Zwangsversteigerung von Erinnerungsstücken von Boris Becker zwei Trophäen ergatterte. Er liegt sein Jahren mit dem Ex-Tennis-Profi über Kreuz. (fmg/dpa)