Geburt

Melanie Müller bringt Baby kurz nach Auftritt zur Welt

Melanie Müller hat am Sonntag ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Der kleine Junge wurde nur kurze Zeit nach einem Auftritt geboren.

Melanie Müller hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht.

Melanie Müller hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht.

Foto: Spot on Mallorca / imago/Spot on Mallorca

Leipzig. Diese Geburt passte genau in den Terminplan. Melanie Müller hat am Sonntag ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Der kleine Matty wurde per Kaiserschnitt geboren – Müller checkte pünktlich nach einem Auftritt und dem Abendessen in der Klinik ein.

Der kleine Junge kam am Sonntag um 10.36 Uhr „kerngesund“ mit 3300 Gramm und einer Größe von 50 cm zur Welt, wie Mike Blümer, Melanie Müllers Mann, der „Bild“ bestätigte. Der Kaiserschnitt war genau auf den straffen Terminplan der einstigen Dschungelkönigin abgestimmt.

Am Samstag hatte die 31-Jährige noch einen Auftritt in einem Elektromarkt in Riesa (Sachsen) mit anschließender Autogrammstunde. Danach ging es noch ins Leipziger Brauhaus essen, wie Blümer dem Blatt berichtet, ehe das Paar in die Uniklinik fuhr.

Melanie Müller: Erster Auftritt nach Geburt schon geplant

Melanie Müller hatte den Besuch im Krankenhaus sogar selbst auf Instagram unter einem Foto ihres letzten Auftrittes angekündigt. In der Nacht wurde die Geburt vorbereitet, am Vormittag kam die Mallorca-Sängerin dann unters Messer. „Alles lief ganz fix. Nach 15 Minuten war alles vorbei“, sagte der Zweifach-Papa Mike Blümer der „Bild“ weiter.

IBES 2019: Ekel, Drama, Hunger – so übersteht man das Dschungelcamp
IBES 2019- Ekel, Drama, Hunger – so übersteht man das Dschungelcamp

Lange Zeit zum Ausruhen hat Müller nicht. Nur sechs Tage nach der Entbindung will sie wieder auf der Bühne stehen. Am Samstag ist sie als Star-Gast auf dem Magdeburger Oktoberfest gebucht. „Auf Matty passen derweil ich und unser Kindermädchen Valentina aus Kolumbien auf“, berichtete Blümer.

Melanie Müller und Ehemann Mike Blümer sind bereits Eltern einer kleinen Tochter. Mia Rose ist zwei Jahre alt und wurde damals von dem gleichen Klinikteam per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Auch damals ging es für die Sängerin und Unternehmerin nach kurzer Zeit wieder auf die Bühne. (jei)