Pop-Musik

Pop-Band Tic Tac Toe plant ein Comeback für 2020

Die Gruppe Tic Tac Toe auf einer Aufnahme von 1996: (von links) Jazzy, Lee und Ricky.

Die Gruppe Tic Tac Toe auf einer Aufnahme von 1996: (von links) Jazzy, Lee und Ricky.

Foto: imago stock&people

Tic Tac Toe haben schon mehrere erfolglose Comebacks hinter sich. Nun probiert es die Gruppe ein weiteres Mal. Es gibt schon einen Plan.

Timmendorfer Strand. Die Band Tic Tac Toe war eine der erfolgreichsten Gruppen der 1990er Jahre und sorgte für eine der spektakulärsten Auflösungen der Pop-Geschichte. Nun will Tic Tac Toe zurückkehren. Es gibt auch schon einen Termin für das Comeback.

Wie der Tourveranstalter MPM aus Timmendorfer Strand bei Lübeck mitteilte, soll es schon 2020 eine Rückkehr auf die Bühne geben. Ein genaues Datum für das Comeback steht nach Angaben von MPM noch nicht fest.

Unklar sei auch noch, in welcher Besetzung die Band zurückkomme, sagte der Sprecher – ob also das Originaltrio wieder an Bord sei oder womöglich ein neues Mitglied die Band komplett mache. Zuvor hatte das Magazin „Gala“ darüber berichtet.

Tic Tac Toe – Nach spektakulärer Trennung folgt Comeback

Die Band war seit 1995 in verschiedenen Zusammensetzungen aufgetreten. Auch die Gründungsgeschichte von Tic Tac Toe wird in verschiedene Versionen erzählt. Gründungsmitglieder waren demnach Marlene Tackenberg (Jazzy), Ricarda Wältken (Ricky), Liane Wiegelmann (Lee) und Jasmin Busan. Letztere ist beim Durchbruch der Band aber kaum in Erscheinung getreten.

YouTube- Die Trennung von Tic Tac Toe auf einer Pressekonferenz

Tic Tac Toe zählte mit über fünf Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten deutschen Popbands der 90er Jahre. 1997 kam es zur spektakulären Trennung der Bandmitglieder Jazzy, Ricky und Lee vor laufender Kamera. 2005 gab es einen Comebackversuch, der jedoch nach zwei Jahren wegen zu geringer Nachfrage scheiterte. (dpa/ac)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos