Instagram-Post

Moritz Bleibtreu sorgt mit Tintenfisch-Foto für Empörung

Ein Foto von Tintenfischen sorgt auf Instagram für Wirbel. Moritz Bleibtreu postete den Schnappschuss und verärgert damit Tierfreunde.

Schauspieler Moritz Bleibtreu hat mit einem Foto von Tintenfischen auf Instagram Tierfreunde verärgert.

Schauspieler Moritz Bleibtreu hat mit einem Foto von Tintenfischen auf Instagram Tierfreunde verärgert.

Foto: Jens Kalaene / dpa

Berlin. Ein Foto von Tintenfischen hat in den sozialen Medien für Wirbel gesorgt. Schauspieler Moritz Bleibtreu (47, „Lommbock“) postete am Dienstag auf Instagram ein Bild von zwei Tintenfischen, die mit bunten Klammern befestigt an einer Wäscheleine hängen. Wer die Meerestiere aufgehängt hat, bleibt unklar.

Bei Tierfreunden kam das Foto gar nicht gut an. In den Kommentaren heißt es: „Das ist echt nicht cool“, oder „Wir Menschen sind widerlich“. Und: „Oktopusse hassen diesen Trick.“

Bleibtreus Foto bekommt auch Zuspruch

Es gab allerdings auch andere Reaktionen, denn nicht alle Follower waren so kritisch. „Komische Unterhosen....“, „leeecker“ oder auch „Ich versteh überhaupt nicht warum sich hier so über dieses Bild aufgeregt wird. Dieses Verarbeitung von tierischen Produkten ist die natürlichste und auch normalste Variante!“, lauteten andere Kommentare. (jei/dpa)