Kleinflugzeug

Flugunglück in Texas: Zehn Tote bei Absturz in Hangar

In Addison in Texas ist am Sonntag ein Flugzeug abgestürzt. Die zehn Insassen sind dabei gestorben, wie die örtliche Polizei mitteilte.

Auf dem Flughafen in Addison in den USA hat ein einen Absturz gegeben.

Auf dem Flughafen in Addison in den USA hat ein einen Absturz gegeben.

Foto: Shaban Athuman / dpa

Washington. Auf dem Flughafen der Stadt Addison im US-Bundesstaat Texas sind am Sonntag zehn Menschen gestorben. Ein Kleinflugzeug war dort in einen Hangar gestürzt.

Bei den Toten soll es sich um die zehn Insassen des Flugzeuges handeln, wie der Sender Fox4News berichtet. Die Polizei von Addison bestätigte den Vorfall auf Twitter.

Bei dem Flugzeug habe es sich um eine Maschine vom Typ Beechcraft BE-350 King Air gehandelt. Das Flugzeug habe am Sonntag Probleme beim Start am Addison Municipal Airport gehabt. Das zweimotorige Flugzeug sei dann in einen Hangar gestürzt.

Eine Karte von Google Maps zeigt den Unglücksort am Addison Airport:

Auf Fotos waren Feuerschäden an dem Gebäude zu sehen. Wegen dieses Brandes war der Flughafen für rund 45 Minuten geschlossen. (dpa/ac)