Unfall

Dreijähriges Kind stürzt aus der vierten Etage und stirbt

Ein drei Jahre altes Kind ist in Frankfurt am Main aus der vierten Etage gestürzt. Es starb in der Klinik. Offenbar war es ein Unfall.

Das Kind kam, nachdem es in Frankfurt am Main aus dem vierten Stock gefallen war, ins Krankenhaus, überlebte jedoch nicht.

Das Kind kam, nachdem es in Frankfurt am Main aus dem vierten Stock gefallen war, ins Krankenhaus, überlebte jedoch nicht.

Foto: huettenhoelscher / Getty Images/iStockphoto

Frankfurt am Main.  Drama in Frankfurt am Main: Ein dreijähriges Kind ist gestorben – nachdem es aus der vierten Etage auf die Straße gefallen war.

Die Polizei geht derzeit von einem Unfall aus, teilte ein Behördensprecher mit. Das Kind sei gegen 21 Uhr gefunden worden, es lag verletzt vor der Haustür.

Die Folgen des Sturzes waren so heftig, dass das drei Jahre alte Kind nicht mehr gerettet werden konnte. Es starb im Krankenhaus in Folge seiner Verletzungen. (ses/dpa)