Suche

Frau (82) stiehlt sich aus Altenheim – weil sie feiern will

Eine vermisste Frau hat sich in Rheinland-Pfalz unter eine Gruppe von Hochzeitsgästen gemischt. (Symbolbild)

Eine vermisste Frau hat sich in Rheinland-Pfalz unter eine Gruppe von Hochzeitsgästen gemischt. (Symbolbild)

Foto: imago stock&people / imago/Westend61

Die Polizei in Rheinland-Pfalz hatte am Samstag Sorge um eine 82-Jährige. Sie wurde im Altenheim vermisst. Ihr ging es aber glänzend.

Germersheim.  Die Suche nach einer vermissten Frau hatte für Polizisten in Rheinland-Pfalz am Samstag ein Happy End. Die Beamten waren von einem Seniorenheim in der 20.000-Einwohner-Gemeinde Germersheim alarmiert worden, weil eine Bewohnerin nicht von ihrem täglichen Spaziergang zurückgekehrt war. Die große Sorge: Die Frau könnte sich verlaufen haben.

Mehrere Stunden lang suchte die Polizei ergebnislos nach der 82-Jährigen. Erleichterung gab es für die Suchmannschaft erst am Samstagabend. Da tauchte die Frau wieder in ihrem Altenheim auf.

Die Seniorin hatte sich unter die Gäste einer Hochzeitsparty gemischt. „Anscheinend wollte sie lieber feiern gehen statt zu Bett“, sagte ein Polizeisprecher.

(dpa/ba)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos