Kriminalität

Munster: Streit in Club endet für einen 36-Jährigen tödlich

In einem Nachtclub in Munster ist es in der Nacht zu Samstag zu einer Auseinandersetzung gekommen. Für einen Mann endete sie tödlich.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Mann in einem Nachtclub in Munster bei einer Auseinandersetzung getötet. Ein Mann wurde verletzt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Mann in einem Nachtclub in Munster bei einer Auseinandersetzung getötet. Ein Mann wurde verletzt.

Foto: Werner Scholz / imago/Werner Scholz

Munster.  In der Nacht zu Samstag ist es in einem Nachtclub in Munster zu einer tödlichen Auseinandersetzung gekommen. Die Ermittler nahmen einen Verdächtigen fest, wie die Polizei im Heidekreis (Niedersachsen) am Samstag mitteilte. Am späten Freitagend waren mehrere Beteiligte in dem Club aneinandergeraten. Während der Auseinandersetzung erlitt der 36-Jährige tödliche Stichverletzungen.

Ein weiterer Beteiligter wurde leicht verletzt

Die Tatwaffe war möglicherweise ein Messer. Er starb noch am Tatort. Ein anderer Beteiligter wurde leicht verletzt. Weitere Details konnte die Polizei zu diesem Zeitpunkt nicht nennen. Mehr Informationen wird die Staatsanwaltschaft Lüneburg voraussichtlich Anfang der Woche bekanntgeben. (dpa/msb)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen