Tiere

Neue Quallenart breitet sich in der Ostsee aus

Hiddensee.  Eine neue Quallenart erobert offenbar die Ostsee. Studierende der Uni Greifswald haben die Schwarzmeer-Qualle (Blackfordia virginica) nahe der Insel Hiddensee in größeren Mengen entdeckt. Im Bereich mit einem halben Meter Wassertiefe seien mehrere Hundert Tiere von einem halben Kubikmeter Größe gesichtet worden. Zuvor wurden nur in der Kieler Bucht einzelne Exemplare gesichtet.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.