Indien

Bus stürzt in Schlucht: 55 Tote

Neu-Delhi. Bei einem Busunglück in Südindien sind mindestens 55 Menschen gestorben. Der Bus stürzte am Dienstag in einer hügeligen Region im Bezirk Jagtial im Bundesstaat Telangana sechs Meter tief in eine Schlucht. „Erste Berichte legten nahe, dass der Fahrer in einer scharfen Kurve die Kontrolle über den Bus verlor.“ Unter den Toten seien mindestens vier Kinder. Die Zahl der Toten könnte weiter steigen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.