Oldtimer

Ju-52 – die Maschine, in der auch schon Tom Cruise saß

Sie wird „Tante Ju“ genannt und ist eines der bekanntesten Oldtimer-Flugzeuge: Junkers Ju-52. Sie existiert seit mehr als 80 Jahren.

Berlin.  Sie gilt als fliegende Legende und ist heute sehr selten: Nur extrem wenige Exemplare von Junkers Ju-52 in flugfähigem Zustand sind überhaupt noch erhalten. Die Maschine – eine der ältesten noch fliegenden Flugzeuge der Welt – ist auch unter dem Spitznamen „Tante Ju“ bekannt. Eine davon stürzte am Wochenende in der Schweiz ab.

In den 30er Jahren hatte die Ju-52 die kommerzielle Luftfahrt mit damals revolutionärer Technik mit eingeläutet. Sie galt damals als eines der sichersten Verkehrsflugzeuge der Welt. Die Ju-52 war vor allem im Zweiten Weltkrieg im Einsatz – als Transporter der deutschen Wehrmacht.

Von Deutschland über Ecuador und die USA

Entwickelt wurden die Flugzeuge vom Luftfahrtpionier und Ingenieur Hugo Junkers. Der gebürtige Rheinländer lebte und wirkte lange in Dessau – und gründete dort 1919 die Dessauer Flugzeugwerke.

Die Maschine, die am Samstag in den Schweizer Aplen abstürzte, gehörte zu drei Flugzeugen, die 1939 von Dessau aus in die Schweiz geliefert wurden. Dort waren sie bis 1981 unbewaffnet im Dienst der Schweizer Luftwaffe im Einsatz. Dann wurden sie ausgemustert. Laut „Luzerner Zeitung“ konnten die Flugzeuge mit Hilfe von Spendengeldern erhalten werden.

Es gab auch vor dem Absturz vom Wochenende schon kleinere Unfälle mit einer Ju-52. Mehr als Sachschaden an der Maschine entstand bei den Vorfällen in den Jahren 1987 und 1998 aber nicht. Einmal gab es einen Zwischenfall auf dem Flughafen in Koblenz, ein weiteres Mal rammte eine Maschine eine Schneemauer im Schweizer Kanton Graubünden.

Die Maschine ist auch aus Filmen bekannt: Tom Cruise saß in einer Ju-52 beim Dreh des US-Films „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“. Aber das war die Ausnahme: Tausende Passagiere flogen bis 2014 mit ihr bei Rundflügen.(sdo/dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen