Video

Flughafen-Abzocke: Darum kostet die Flasche Wasser drei Euro

Essen und Trinken am Flughafen sind teuer. Wir wollten wissen, wo abgezockt wird – und machten den Preistest mit versteckter Kamera.

Foto: FMG

Berlin.  Schnell noch vor dem Abflug eine trockene Brezel oder einfach nur eine kleine Flasche Wasser kaufen – das sollte gerade während einer Hitzewelle eigentlich nicht so teuer sein. Ist es aber.

Flughafen-Abzocke: So überteuert ist das Essen und Trinken wirklich
Flughafen-Abzocke: So überteuert ist das Essen und Trinken wirklich

Doch wie drastisch werden Passagiere tatsächlich abgezockt? Wir machten den Test und gingen mit der Videokamera zum Einkaufen. Damit wir die Preise richtig vergleichen können, kauften wir genau das gleiche Essen und Trinken zweimal ein: erst in der Innenstadt und dann am Flughafen.

Tipps gegen die Abzocke am Flughafen

Es ging zum Fast-Food-Giganten, zu einer Kaffeehaus-Kette und einer Bäckerei-Kette. Eigentlich sollten die Preise identisch sein – sind sie aber nicht. Welches Produkt am Flughafen tatsächlich fast dreimal so viel wie im normalen Handel kostet, zeigt das Video.

Außerdem erklärt Schnäppchen-Experte Torsten Richter vom Portal Urlaubspiraten.de, warum das so ist und was man dagegen tun kann.