Glückspilz

Junge findet offenbar Gold beim Spielen

Stuttgart. Einen großen Fund hat offenbar ein 14-Jähriger auf einem Spielplatz in Stuttgart gemacht. Wie die Polizei mitteilt, hat der Junge eine Tasche voll mit goldenen Barren und Münzen gefunden. Ob es sich dabei um echtes Gold handelt, werde derzeit noch überprüft. Es werde auch geprüft, ob das mutmaßliche Gold aus einer Straftat stamme. Die Polizei hat den oder die Besitzer aufgerufen, sich zu melden.