Verkehr

Mehrere Tote und Verletzte nach Unfall auf A81 bei Heilbronn

Heilbronn.  Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn nahe Heilbronn sind vier Menschen ums Leben gekommen. Weitere vier Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Auf der A81 zwischen Ahorn und Boxberg waren am Sonnabend mindestens zehn Autos ineinander gefahren. Ein Polizeisprecher sprach von einem „riesengroßen Trümmerfeld“. Die Unfallursache war zunächst unklar.