Sommerhitze

Schwitzen im Büro: Kleiderregeln gelten auch im Sommer

Flipflops und nackte Haut? In den meisten Büros ist das auch bei Hitze tabu. Das sind die wichtigsten Kleiderregeln am Arbeitsplatz.

Wie man sich im Büro bei Sommerhitze angemessen kleidet

Bei sommerlichen Temperaturen kommt man auch auf der Arbeit ganz schön ins Schwitzen. Also Krawatte aus, Shorts an und rein in die Flipflops? In den meisten Büros gelten relativ strenge Regeln.

Wie man sich im Büro bei Sommerhitze angemessen kleidet

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Bauchfrei, Spaghettiträger, Shorts oder ärmelloses Hemd? Im Büro haben solche Kleidungsstücke in der Regel nichts zu suchen – auch nicht, wenn sommerliche Temperaturen den Arbeitsplatz in eine Sauna verwandeln. Natürlich gelten nicht überall pauschal die gleichen strengen Dresscodes .

In einer hippen Werbeagentur wird der Chef bei der Kleiderordnung vermutlich toleranter sein als bei einem Bankmitarbeiter mit Kundenkontakt. Generell gilt: Je konservativer das Unternehmen, desto strenger auch die Regeln. Welche Kleidung angemessen ist und welche Outfits absolut tabu sind, zeigt das Video. (jkali)

Die fünf größten Irrtümer beim Sonnenschutz

Sonne macht gute Laune, einen schönen Teint - und manchmal auch fiesen Sonnenbrand. Das lässt sich mit dem richtigen Sonnenschutz verhindern. Denn seine Haut ungeschützt der Sonne auszusetzen, birgt auch langfristige Gefahr für die Gesundheit.
Die fünf größten Irrtümer beim Sonnenschutz
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.