Verkehr

Unfall auf A2 verursacht langen Stau – Autofahrer schlafen ein

Bielefeld. Nach einem Unfall auf der A2 mit einem Schwerverletzten haben Autofahrer die Nacht zum Donnerstag im Stau verbringen müssen. Zwei Pkw und drei Lastwagen waren bei Bielefeld ineinandergekracht. Die Autos stauten sich auf bis zu zehn Kilometer. Am Morgen entdeckte die Polizei zahlreiche defekte Fahrzeuge, bei denen die Batterie versagt hatte. In einigen Autos waren die Insassen eingeschlafen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos