Missbrauchsprozess

Mann wollte Kind vergewaltigen – acht Jahre Gefängnis

Karlsruhe. Weil er ein Kind vergewaltigen wollte, muss ein Mann (44) aus Schleswig-Holstein für acht Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe ordnete außerdem Sicherungsverwahrung an. Er wurde im Zusammenhang mit dem Fall des schwer missbrauchten Neunjährigen aus dem Raum Freiburg verurteilt. Der Mann hatte den Partner der Mutter gefragt, ob er den Jungen missbrauchen und töten könne.