Auktion

Hut von Napoleon für 350.000 Euro versteigert

Lyon. Ein Zweispitz Napoleons ist bei einer Auktion in Frankreich für 350.000 Euro verkauft worden. Der Hut aus schwarzem Filz soll vom Schlachtfeld im belgischen Waterloo stammen, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Der Hut, eine typische Kopfbedeckung des französischen Kaisers (1769–1821), war vom Auktionshaus auf 40.000 Euro geschätzt worden. Der Zweispitz soll einer von 19 identifizierten Hüten Napoleons sein.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen