Vermischtes

Unfallstatistik

Todesfälle Unfälle mit Fallschirmen passieren dem Deutschen Fallschirmsport Verband (DFV) relativ selten: Laut aktuellen Zahlen im Jahr 2015 registrierte der Verband mehr als 370.000 Sprünge. Es ereigneten sich 102 schwere Unfälle, drei Fallschirmspringer verunglückten tödlich. Im Jahr 2017 kam es laut Statistischem Bundesamt bei Fallschirmsprüngen in Deutschland zu zwei Unfällen mit Todesfolge.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos