ausgesprochen

Barbra Streisand fühlte sich früher „verletzlich“

US-Schauspielerin Barbra Streisand (76) fehlte es eigener Aussage zufolge in jüngeren Jahren trotz ihres großen Erfolgs an Selbstbewusstsein. Aus dem Film „A Star Is Born“ (1976) etwa habe sie eine ganze Szene herausgeschnitten, in der sie den Song „Evergreen“ singt, erklärte sie dem Magazin „People“. „Ich habe den Song geschrieben und extra für diese Szene Gitarre spielen gelernt, aber weil ich mich so verletzlich fühlte, habe ich sie rausgeschnitten.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen