Gewalt

60 Vermummte schüchtern Familie eines Polizisten ein

Gorleben. Nach einer friedlichen Anti-Atom-Demonstration im niedersächsischen Gorleben haben rund 60 teils Vermummte das Grundstück eines Polizisten gestürmt. Wie die Polizei mitteilte, brachten die Anhänger der linken Szene Banner an und versuchten, die Familie durch Brüllen einzuschüchtern. Als die Polizei eintraf, kam es zu Handgreiflichkeiten. Die Beamten nahmen mutmaßliche Täter in Gewahrsam.