verunsichert

Alyssa Milano leidet unter Angststörung

US-Schauspielerin Alyssa Milano („Charmed“) leidet unter einer Angststörung, die durch eine Wochenbettdepression ausgelöst wurde. Das verriet die 45-Jährige dem „Time-Magazine“. Zwei Jahre vor der Geburt ihres ersten Sohnes Milo (6) habe sie eine Fehlgeburt erlitten, die sie bis heute nicht verarbeitet habe. „Nach der Geburt fühlte ich mich, als hätte ich als Mutter versagt“, so Milano. Seitdem leide sie unter permanenter Besorgnis und Erschöpfung.