Berlin

Lächeln lernen mit Zahnstochern

Berlin. Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Frauen das schaffen: lächeln, immer nur lächeln. Jetzt mag es Frauen geben, die Grund dazu haben. Aber ob Stewardessen dazugehören, darf bezweifelt werden. Lustig ist das ja nicht gerade, wenn sie Kleinkinder oder Betrunkene beruhigen müssen. Auch Krankenschwestern haben ja meist nicht viel zu lachen. Vielleicht noch viel weniger als Stewardessen. Wahrscheinlich ist ihnen sogar nur selten bis nie danach zumute. Deshalb haben clevere Job-Trainer in einem chinesischen Hospital nun eine beeindruckende Weiterbildungsmethode im Angebot: Mund auf und Zahnstocher quer zwischen die Zähne. Wer dann heftig lächelt, trainiert die Gesichtsmuskeln. Mehrmals am Tag durchgeführt, dann sitzt das Lachen auch in Stress-Situationen. Soll auch bei Stewardessen funktionieren. Aber nicht vergessen, den Zahnstocher zu entfernen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos