große verunsicherung

Vanessa Mai vor Konzert mit Bombe bedroht

Vor dem Konzert der Schlagersängerin Vanessa Mai (26) im nordrhein-westfälischen Düren hat es am Freitag eine telefonische Bombendrohung gegeben. Der mutmaßliche Täter konnte nach Angaben der Polizei gefasst werden. Die Motive des 69-Jährigen sind unklar. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Laut Polizei habe zu keiner Zeit eine Gefahr für die Besucher bestanden. Das Konzert war Mais erster Auftritt nach ihrem Bühnenunfall in Rostock.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen