Unfall

Autofahrerin (80) erfasst Kleinkind – Dreijähriger stirbt

Bendorf. Eine 80 Jahre alte Autofahrerin hat einen dreijährigen Jungen bei einem Unfall in Rheinland-Pfalz tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge in Bendorf bei Koblenz mit seiner Mutter und seinem Fahrrad in einem verkehrsberuhigten Bereich über eine Straße gegangen, als eine 80-jährige Frau ihn mit ihrem Auto erfasste. Der kleine Junge wurde 18 Meter mitgeschleift.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen