Unfall

Güterzug entgleist in München: Millionenschaden

München. Ein Güterzug ist auf dem Weg an die Nordsee in München entgleist. Der Unfall verursachte nach Angaben der Bundespolizei in der Nacht zu Sonnabend einen Millionenschaden, verletzt wurde niemand. Dabei wurden vier Gleise erheblich beschädigt, außerdem die Lok und die beiden entgleisten Waggons. Ein Oberleitungsmast wurde aus der Verankerung gerissen. Die Ursache für den Unfall war unklar.