Umbenennung

König von Swasiland gibt seinem Land einen neuen Namen

Mbabane.  Der König von Swasiland hat seinem Land einen neuen Namen verordnet. Künftig soll es „eSwatini“ heißen, was übersetzt etwa der „Ort der Swasis“ bedeutet. König Mswati III. verkündete die Namensänderung bei den Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Großbritannien. Swasiland, das an Südafrika grenzt, hatte damals den englischen Namen für das Land beibehalten.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen