Thailand

Deutscher nach falscher Bombendrohung festgenommen

Loei.  Einem Deutschen drohen nach einer falschen Bombendrohung an Bord eines Flugzeuges in Thailand fünf Jahre Haft. Der 48-Jährige wurde am Flughafen der Stadt Loei festgenommen. Er verstecke eine Bombe in seinem Handgepäck, habe der Deutsche, offenbar verärgert über eine Verspätung, zu einem Flugbegleiter gesagt. Daraufhin sei Panik an Bord ausgebrochen. Die Maschine musste evakuiert werden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen