Flugunglück

Segelflugzeug-Pilotin überlebt Absturz schwer verletzt

Ein Segelflugzeug ist in Emmerich am Rhein abgestürzt. Die 67 Jahre alte Pilotin überlebte schwer verletzt. Die Ursache ist unklar.

Das Flugzeug einer 67-Jährigen verlor aus ungeklärter Ursache an Höhe (Symbolfoto).

Das Flugzeug einer 67-Jährigen verlor aus ungeklärter Ursache an Höhe (Symbolfoto).

Foto: Michael Weber IMAGEPOWER / imago/Michael Weber

Emmerich.  Beim Absturz eines Segelflugzugs in Emmerich am Rhein ist eine Pilotin schwer verletzt worden. Kurz nach dem Start vom Flugplatz verlor ihr Segelflugzeug am Sonntag aus zunächst ungeklärter Ursache an Höhe, wie die Polizei mitteilte. Schließlich stürzte es auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs ab.

Die 67-jährige Pilotin wurde nach Polizeiangaben im Wrack eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Spezialklinik. Am Flugzeug entstand Totalschaden. Die Bundesstelle für Fluguntersuchung hat die Ermittlungen zur Absturzursache übernommen. (dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen