Unglück

Neun Verletzte bei Busunfall am Budapester Flughafen

Am Flughafen Budapest ist es zu einem Busunfall gekommen. Zwei Passagierbusse waren zusammengestoßen. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Der Flughafen in Budapest.

Der Flughafen in Budapest.

Foto: Laszlo Balogh / REUTERS

Budapest.  Beim Zusammenstoß zweier Passagierbusse am Budapester Flughafen sind neun Menschen verletzt worden. Ein Reisender erlitt schwere, die anderen leichte Verletzungen, wie die ungarische Polizei am Sonntag auf ihrer Webseite mitteilte. Zunächst war von zwei Schwerverletzen die Rede.

Der eine Bus war auf den anderen aufgefahren, sagte ein Flughafensprecher der Nachrichtenagentur MTI. Die beiden Fahrzeuge hätten Reisende einer aus Bukarest eingetroffenen Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air zum Terminal bringen sollen.

Zuletzt hatte sich vor neun Tagen ein Unfall am Flughafen Budapest ereignet. Ein Schleppfahrzeug hatte zu qualmen begonnen und in der Maschine, die es zur Startposition zog, einen Rauchalarm ausgelöst. Bei der anschließenden Räumung der Maschine mit Hilfe von Rettungsrutschen wurde eine Reisende schwer verletzt. (dpa/jei)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen