Grossbritannien

Prominente und Freunde bei Stephen Hawkings Trauerfeier

Cambridge.  Drei Wochen nach dem Tod von Stephen Hawking nahmen Familie, Freunde und Kollegen Abschied von dem Astrophysiker. Hawking war am 14. März im Alter von 76 Jahren im britischen Cambridge gestorben. Die Trauergemeinde war dort zu einer Feier in der Kirche Great St. Mary’s geladen. Unter anderem nahmen die Schauspieler Eddie Redmayne und Felicity Jones sowie Gitarrist Brian May teil.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen