Vermischtes

Explosiv

Miyazaki - 3000 Meter hohe Aschewolken hat der Shinmoe-Vulkan ausgestoßen, der im Südwesten Japans erneut ausgebrochen ist. Vom Krater des 1400 Meter hohen Berges fließt seit Freitag ein riesiger Lavastrom ab. Es war das erste Mal seit sieben Jahren, dass der Shinmoe so heftig ausbrach.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen