sehr sozial

Tim Robbins: 2o Minuten den Nachbarn widmen

Der US-Schauspieler Tim Robbins (59) hat eine simpel klingende Idee zur Verbesserung der Gesellschaft: Man solle die Zeit mit den sozialen Medien im Internet reduzieren und diese Zeit den Nachbarn widmen. Es reiche ja schon, wenn man 20 Minuten der Zeit, die man in den sozialen Medien verbringe, dafür verwende, den Nachbarn etwas Gutes zu tun. „Ein radikales Konzept, ich weiß, aber so haben wir mal gelebt!“, so Robbins in einem Interview.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen