versehen

Neunjähriger nach Fußballspiel auf Raststätte vergessen

Hildesheim. Ein neun Jahre alter Junge ist auf einer Autobahnraststätte bei Hildesheim vergessen worden und musste von der Polizei abgeholt werden. Der Junge hatte mit seiner Mannschaft ein Fußballspiel besucht – und stand nach einer Pause allein auf der Raststätte. Ein Mitarbeiter alarmierte die Polizei. Die nahm den Jungen mit aufs Revier, wo er von einem Betreuer der Fußballmannschaft abgeholt wurde.