belastet

Joaquin Phoenix fürchtet sich vor zu viel Ruhm

Schauspieler Joaquin Phoenix (43, „Walk the Line“) gehört zu den größten Stars in Hollywood. Dabei sind ihm zu viele Auszeichnungen unheimlich, wie er der britischen Zeitung „Metro“ sagte. „Es gibt einen Teil von mir, der Angst hat, seicht und alt zu werden und aufzuhören zu kämpfen, wenn man das zu sehr annimmt oder genießt“, erklärte Phoenix. Für ihn sei der beste Lohn für seine Arbeit kein Preis, sondern der fertige Film.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos