gericht

Japaner bekommt in Thailand Sorgerecht für 13 Kinder

Bangkok. Auf einen Schlag hat ein Japaner in Thailand das alleinige Sorgerecht für mehr als ein Dutzend kleiner Kinder bekommen. Ein Gericht sprach es dem 28 Jahre alten Mitsutoki Shigetat für 13 Mädchen und Jungen zu, die verschiedene Leihmütter in seinem Auftrag ausgetragen hatten. Der Millionär hatte den Thailänderinnen dafür umgerechnet mehr als eine halbe Million Euro gezahlt. Alle Kinder wurden 2014 geboren.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen