Rom

Roms versunkene Straße

Rom. Ein lautes Krachen und plötzlich war die Straße weg. In der Innenstadt von Rom hat ein Erdrutsch Teile einer Straße und mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Verletzt wurde niemand. Bewohner der umliegenden Häuser wurden evakuiert. Möglicherweise haben nebenliegende Bauarbeiten den Erdrutsch ausgelöst. Medienberichten zufolge hatten Anwohner den Behörden bereits Risse in der Straße unweit der Baustelle gemeldet.