Video

First Ride: So schafft man es als Erster auf die Skipiste

Johanna Rüdiger
First Ride: So schafft man es morgens als Erster auf die Skipiste

First Ride: So schafft man es morgens als Erster auf die Skipiste

Panorama Video

Beschreibung anzeigen

Es ist wohl der Traum eines jeden Skifahrers: Morgens die erste Spur zu fahren. Im Video testen wir, wie das tatsächlich klappen kann.

Großarltal.  Nein, Langschläfer darf man jetzt sicherlich nicht sein: Wenn morgens um 7.30 Uhr in Großarl – noch in der Dämmerung – der Lift losfährt, transportiert er die Bergbahnmitarbeiter an ihren Arbeitsplatz. Und einige glückliche Skifahrer, die mitfahren dürfen.

Zum Sonnenaufgang auf die Piste

„Um 8 Uhr geht momentan die Sonne auf, mit einem Guide können deshalb eine Handvoll Skifahrer den Sonnenaufgang am Berg erleben“, sagt Thomas Wirnsperger, Tourismusdirektor in Großarl. Der Tourismusverband organisiert die Frühaufsteher-Touren. Wie das funktioniert und wer mitfahren kann, zeigt unser exklusives Video.

Ein Skigebiet weiter, in Wagrain, wird gleich in der Gondel gefrühstückt. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch ziemlich cool. Wie man seinen Kaffee in luftiger Höhe trinkt, zeigt das Video.

Skihütten-Test: Von wegen nur Fleisch – so gut klappt veganer Skiurlaub wirklich
Skihütten-Test: Von wegen nur Fleisch – so gut klappt veganer Skiurlaub wirklich

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos