Indien

Falscher Arzt infiziert 33 Menschen mit HIV

Unnao. Ein nicht ausgebildeter Arzt hat im Norden Indiens mindestens 33 Menschen mit HIV infiziert, weil er Spritzen mehrfach benutzte. Die Polizei suche nach dem Mann, sagte der oberste Gesundheitsbeamte des Distrikts. Er sei geflohen, nachdem er angezeigt worden sei. Der vermeintliche Mediziner habe Bewohner der Stadt Unnao bei Alltagskrankheiten behandelt, sagte der Beamte.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen