erfreulich

Olivia Newton-John fühlt sich trotz Krebsbehandlung gut

Im Mai 2017 ist bei Olivia Newton-John (69) zum zweiten Mal Brustkrebs diagnostiziert worden. Dem Portal „ET“ gegenüber berichtete sie nun von ihren Fortschritten im Kampf gegen die Krankheit. „Es geht mir wirklich gut“, sagte Newton-John. Die Diagnose sei zwar schockierend gewesen, aber sie wolle den Kampf durchstehen. Dabei helfe ihr auch die Unterstützung von Fans. „Ich bin wirklich dankbar für all das, was ich im Leben habe.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen