kandel

Trauergottesdienst für getötete 15-Jährige

Kandel. Bei einem Trauergottesdienst im pfälzischen Kandel haben am Donnerstag mehrere Hundert Menschen Abschied von der Ende Dezember getöteten 15-Jährigen genommen. Neben dem Altar in der voll besetzten St. Georgskirche erinnerte ein überlebensgroßes Porträtfoto an das Mädchen, das am 27. Dezember in einem Drogeriemarkt mit einem Messer tödlich verletzt worden war. Als tatverdächtig gilt der Ex-Freund der 15-Jährigen, ein Flüchtling aus Afghanistan. Der junge Mann verweigert bislang jede Aussage gegenüber den Ermittlern.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos