suche

Zweijähriger geht allein auf Morgenspaziergang

Landshut. Ein Zweijähriger im Schlafanzug ist in Bayern ganz allein zu einem Morgenspaziergang aufgebrochen. Bei sechs Grad Celsius war der Junge in Landshut unterwegs und hatte bereits eine größere Straße überquert. Ein Passant alarmierte die Polizei. Nachdem er in ein Krankenhaus gebracht worden war, ging eine Suchmeldung der Eltern bei der Polizei ein. Der Kleine war unbemerkt aus der Wohnung gelaufen.