Modeschau

So sieht es hinter den Kulissen der Fashion Week aus

Es ist wieder so weit: Berlin wird für ein paar Tage zum Mittelpunkt der Modewelt. Wir waren mit der Kamera bei den Vorbereitungen.

Vor der Show von Designerin Dorothee Schumacher werden die Models Laufsteg-fertig gemacht.)

Vor der Show von Designerin Dorothee Schumacher werden die Models Laufsteg-fertig gemacht.)

Foto: Andreas Rentz / (Credit too long, see caption)

Berlin.  Elegant und doch verspielt – mit der Kollektion der gebürtigen Düsseldorferin Dorothee Schumacher eröffnete die Berliner Fashion Week. Sie findet diesmal nicht am Brandenburger Tor statt, sondern im historischen Kaufhaus Jandorf.

Während Fashionistas und Prominente wie Jasmin Tabatabai schon in der ersten Reihe am Laufsteg sitzen, treffen beim Label Riani zur selben Zeit Models wie Larissa Marolt zum Fitting ein: Es wird genäht und gebügelt, damit bei der großen Show am Abend alles perfekt sitzt. „Divine Pink“, nennt Chefdesigner Ulrich Schulte die Farbe, die heute auf seinem Laufsteg dominiert. Wir waren zum Video-Dreh hinter den Kulissen dabei.

So cool ist die Berliner Fashion Week
So cool ist die Berliner Fashion Week